Weihnachtsmarkt

Dec 22 , 2015
  • Klöppi
Das dritte Adventswochenende war für die Ginsheimer Pfadfinder geprägt durch den Ginsheimer Weihnachtsmarkt rund um die katholilsche Kirche. Der Samstag startete beim Aufbau zwar verregnet aber dennoch blicken wir auf einen erfolgreichen Weihnachtsmarkt zurück und bedanken uns auf diesem Weg bei euch für eure Unterstützung!

Herbstzeit bei den Ginsheimer Pfadfindern

Dec 22 , 2015
  • Klöppi
Für den VCP-Ginsheim ist der Ginsheimer Weihnachtsmarkt der Abschluss einer sehr
intensiven und schönen Herbst- und Adventszeit. Am 31. Oktober ging es für unsere Sippe
Luchse nach einer Übernachtung im Gemeindehaus zu einer Wanderung durch Niederwald
hin zum Niederwald-Denkmal. Auf dem Weihnachtsbasar unserer heimischen evangelischen
Kirchengemeinde waren unsere Gruppen ebenfalls vertreten und verkauften leckere
selbstgebackene Plätzchen und Gelees. Am 1. Advent fand unsere Ortsversammlung statt, auf
der wir das vergangene Jahr resümierten und Planungen für das kommende Jahr anstellten.
Für einige geht es über Silvester dann noch zum Gruppenleitergrundkurs in den Odenwald.
Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und Interessierten der Ginsheimer Pfadfinder Frohe
Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
Weitere Bilder und Informationen zum VCP-Ginsheim finden Sie unter: www.pfadfinder

Ginsheimer Pfadfinder auf Gruppenleitergrundkurs

Oct 05 , 2015
  • Klöppi

Am Freitag den 2. Oktober 2015 machten sich vier Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf den Weg zum ersten Teil des Gruppenleitergrundkurses der Region Starkenburg in den Wildpark. Für die drei Teamer und die Teilnehmerin ging es Freitagnachmittag von Ginsheim aus in den Wildpark bei Groß-Gerau. Dort angekommen wurden dann zusammen mit den 21 anderen Teilnehmern und Leitern die Zelte aufgebaut um anschließend gemeinsam Abend zu essen. Nach dem Abendessen stellte sich das Team des Gruppenleitergrundkurses den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vor. Weiter blieb an dem Abend sich kennen zu lernen.



Am nächsten Morgen ging es dann gegen 9 Uhr los mit der Schulung der zukünftigen Gruppenleiter. Die insgesamt 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden in vier Gruppen eingeteilt, in denen sie dann den ersten Teil der Schulung zusammen absolvierten. Es hieß dann also Knoten lernen, Zelte aufbauen, Lagerbauten konstruieren, Feuer machen üben, sich mit der Lagerküche vertraut machen, das Einüben im Umgang mit Karte und Kompass, Kenntnisse über Flora und Fauna erwerben. Die Teilnehmer absolvierten im zwei Stunden Takt die verschiedenen Unterrichtsfächer. Nach dem Abendessen wurde der Abend dann gemeinsam am Lagerfeuer bei einem Singeabend ausklingen lassen.



Der Sonntagmorgen begann dann leider nicht wie die beiden vorherigen Tage mit Sonnenschein sondern mit Regen. Doch nichts desto trotz ging es weiter und die letzten  Schulungseinheiten wurden noch durchgeführt. Gegen Mittag wurden dann bei Regen die Zelte wie abgebaut und es ging für alle nach zwei doch sehr kalten Nächten wieder nach Hause.



Der Gruppenleitergrundkurs der Region Starkenburg, in Pfadfinderkreisen auch A-Kurs genannt, geht für das Team und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Winter weiter. Vom 27. Dezember 2015 bis zum 3. Januar 2016 geht es zu den eher theoretischen Einheiten nach Grasellenbach in den Odenwald.



 



Gut Pfad



Die Ginsheimer Pfadfinder